DGVN Baden Württemberg  
 
 
  Home
  Aktuelles
  Rückblick
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
  UNO-Forum
  Unser Team
  Kontakt
  Publikationen
  Migration
  Jugendfriedenspreis
  DGVN goes University
  Jugend & UN
  Geschichte
  Praktika
  Themen (extern)
  Links

Rückblick/Berichte

04.12.2008

60 Jahre Erklärung der Menschenrechte
Festung Europa? Flüchtlingspolitik und Flüchtlingsschutz in der Europäischen Union, 4. Dezember 2008, Stadtbücherei Stuttgart, 18.30 Uhr

Jeden Tag erreichen uns Meldungen von Menschen, die versuchen, über das Mittelmeer von Nordafrika aus Europa zu erreichen. Auch auf dem Landweg machen sich Menschen auf den Weg in Richtung Europa. Wie geht Europa damit um?

Es diskutierten:
Wolfgang Kreissl-Dörfler, EU-Parlamentarier, Mitglied des Innen- und Justizausschusses des Europaparlaments,
Dr. Michael Griesbeck, Vizepräsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge,
Dr. Ruth Weinzierl, Expertin für Migration und Flucht in Europa beim Deutschen Institut für Menschenrechte,
Karl Kopp, Europareferent von Pro Asyl Deutschland und Mitglied des Europäischen Flüchtlingsrats (ECRE) und
Anna Koktsidou, Redakteurin von SWR International mit Schwerpunkt Migration und Asyl

Die Moderation hatte Prof. Karl-Heinz Meier-Braun, Leiter der Redaktion SWR International. Die Veranstaltung wurde von SWR International, der Stadtbücherei Stuttgart und der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen gemeinsam durchgeführt.


04.11.2008

DGVN Studienseminar Wien

Die DGVN und forUN Freiburg organisieren vom 4. bis zum 7. November 2008 eine Studienfahrt zum UN-Standort Wien. Besucht werden verschiedene UN-Institutionen und die OSZE sowie die deutschen ständigen Vertretungen bei den VN und der OSZE. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Institutionen werden uns von ihrer Arbeit und ihren Aufgaben berichten.

Die Anmeldung erfolgt direkt über forUN Freiburg über den angegebenen Link:

Weitere Informationen unter: www.forun.uni-freiburg.de/studienfahrt-nach-wien-4-7-november


04.07.2008

Wie kann der Zugang von Migrantinnen und Migranten zu den Medien verbessert werden?

Tagung der Evangelischen Akademie Loccum vom 4. bis 6. Juli 2008 in Kooperation mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Teilnahmekosten an der Tagung kann die DGVN leider nicht erstatten.

Anmeldung bitte direkt bei der Akademie Loccum.
Weitere Informationen unter: www.loccum.de/programm/p0831.html


09.06.2008

7. Model United Nations Baden-Württemberg

Um 20.00 Uhr startet im Großen Sitzungssaal im Rathaus Stuttgart die Auftaktsveranstaltung zu den 7. Model United Nations Baden-Württemberg Planspielen. Über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Mitglieder der Projektteams stellen die Planspiele vor.
Weitere Informationen unter: www.munbw.de


27.05.2008

DGVN-Studienseminar Genf - 2008

Im Jahr 2008 wurde das Studienseminar der DGVN am UN-Standort Genf zwischen 27. und 30. Mai angeboten. Die Anreise war Montag, 26. Mai 2008 geplant, da das Programm am 27. Mai um 9.30 Uhr startete. Programmende war am Freitag, 30. Mai 2008 am späten Nachmittag.

Zielgruppe waren vor allem Studierende im Hauptstudium sowie Berufsstarter mit Schwerpunkten im UN-Bereich. In Genf fanden Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern von z.B. UNHCR, WHO, UNCTAD, WIFO, Menschenrechtskommission, IOM etc. statt.

Informationen zum Programm finden Sie im Abschlussbericht des Studienseminars Genf 2008.
DGVN-Studienseminar Genf - 2008 im PDF-Format


24.04.2008

Mannheim Model United Nations

Vom 24. bis 26. April findet die diesjährige UN-Simulation in Mannheim statt. Mannheim Model United Nations (MaMUN) richtet sich an Studierende, die erste Erfahrungen im Simulieren von UN-Gremien sammeln und ihre diplomatischen Fähigkeiten erproben möchten. Arbeitssprache ist Englisch, simuliert wird dieses Jahr die Generalversammlung.

MaMUN wird von der Studierendeninitiative Club of Rome (SICoR e.V.) veranstaltet.
Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden sich auf www.sicor-online.de.


27.02.2008

DGVN Studienseminar Bonn

Der DGVN Landesverband Baden-Württemberg besuchte am 27. und 28. Februar 2008 die UN-Einrichtungen in Bonn. Auf dem Programm standen eine Führung über den UN-Campus und Termine mit Referentinnen und Referenten aus dem UN-Klimaschutzprogramm, der Entwicklungszusammenarbeit und dem United Nations Volunteers Program. Außerdem waren Informationen zu Karrieremöglichkeiten bei den Vereinten Nationen vorgesehen.

DGVN Studienseminar Bonn im PDF-Format


19.01.2008

DGVN-Jugendkonferenz "Engagieren, Einmischen, Einfluss nehmen -
Partizipationsmöglichkeiten junger Menschen bei den VN"

DGVN-Jugendkonferenz "Engagieren, Einmischen, Einfluss nehmen - Partizipationsmöglichkeiten junger Menschen bei den VN"

Mit dem Programm „Jugenddelegierte zur UN-Generalversammlung“ waren auch im letzten Jahr wieder zwei Jugendliche mit der deutschen Delegation nach New York gereist, um dort an Diskussionen teilzunehmen, und die Standpunkte der deutschen Jugendlichen zu vertreten und vor der Generalversammlung zu sprechen. Bei der Jugendkonferenz am 19. und 20. Januar 2008 informierten sie über ihre Erfahrungen und gaben dabei einen unmittelbaren Einblick in die Arbeit der Vereinten Nationen.


18.01.2008

JUNON-Versammlung in Bonn

Die neunte Delegiertenversammlung des Jungen UNO-Netzwerks Deutschland e.V. – kurz JUNON – tagte vom 18. bis 20. Januar 2008 in Bonn. Dem Netzwerk gehören gleich mehrere junge UN-Initiativen aus dem Südwesten an: Aktion Völkerrecht, der Club of Hohenheim e.V., DMUN e.V., forUN, MUNBW sowie die UNHSG Tübingen. Am selben Wochenende fanden die DGVN-Jugendkonferenz (Rückkehrkonferenz der Jugenddelegierten, vom 19.01. bis 20.01.08) und das von JUNON und DGVN gemeinsam ausgerichtete Gründungstreffen zur Making-Commitments-Matter-Initiative (http://www.un-commitments.org) statt.

Weitere Informationen unter: www.junges-uno-netzwerk.de

 
 
Impressum - - - Kontakt